Schnellnavigation

Steuerleiste | Navigation | Suche | Inhalt Dokumenttext

Suche

Erweiterte Suche Tipps und Tricks

Alle Dokumente

Suchmaske und Trefferliste maximieren
 


Hinweis

Dokument

  in html speichern drucken Ansicht maximierenDokumentansicht maximieren
Einzelnorm
Aktuelle Gesamtausgabe
Blättern zur vorhergehenden Norm Blättern im Gesetz Blättern zur nachfolgenden Norm
Amtliche Abkürzung:NGG
Fassung vom:09.12.2010
Gültig ab:01.01.2011
Dokumenttyp: Gesetz
Quelle:Wappen Niedersachsen
Gliederungs-Nr:20480
Niedersächsisches Gleichberechtigungsgesetz
(NGG)
Vom 9. Dezember 2010
Inhaltsübersicht
Erster Teil
Allgemeine Vorschriften
§ 1Zielsetzung
§ 2Geltungsbereich
§ 3Begriffsbestimmungen
Zweiter Teil
Vereinbarkeit von Erwerbs- und Familienarbeit
§ 4Familiengerechte Arbeitsgestaltung
§ 5Arbeitszeitgestaltung bei familiären Betreuungsaufgaben
§ 6Teilzeitarbeit und Beurlaubung
Dritter Teil
Gleichstellung von Frauen und Männern
Erster Abschnitt
Verbesserung der Entscheidungsfindung, Benachteiligungsverbot
§ 7Verbesserung der Entscheidungsfindung
§ 8Gremien
§ 9Benachteiligungsverbot
Zweiter Abschnitt
Abbau von Unterrepräsentanz
§10Fördermaßnahmen
§ 11Ausschreibungen
§ 12Auswahlverfahren
§ 13Auswahlkriterien
§ 14Fortbildung
Vierter Teil
Durchsetzung der Ziele
Erster Abschnitt
Gleichstellungsplan
§ 15Erstellung
§ 16Wirkungen und Erfolgskontrolle
§ 17Ausbildung
Zweiter Abschnitt
Gleichstellungsbeauftragte
§ 18Geltungsbereich
§ 19Bestellung
§ 20Aufgaben und Befugnisse
§ 21Beanstandungsrecht
§ 22Status
§ 23Unabhängigkeit
§ 24Gleichstellungsbeauftragte an Schulen
Fünfter Teil
Schlussbestimmungen
§ 25Berichtspflichten
§ 26Inkrafttreten, Aufhebung von Vorschriften und Übergangsvorschriften

 


Abkürzung Fundstelle Diesen Link können Sie kopieren und verwenden, wenn Sie immer auf die gültige Fassung der Vorschrift verlinken möchten:
https://www.voris.niedersachsen.de/jportal/?quelle=jlink&query=GlBerIIG+ND+Inhaltsverzeichnis&psml=bsvorisprod.psml&max=true


Blättern zur vorhergehenden Norm Blättern im Gesetz Blättern zur nachfolgenden Norm