Schnellnavigation

Steuerleiste | Navigation | Suche | Inhalt Dokumenttext

Suche

Erweiterte Suche Tipps und Tricks

Alle Dokumente

Suchmaske und Trefferliste maximieren
 


Hinweis

Dokument

  in html speichern drucken Ansicht maximierenDokumentansicht maximieren
Vorschrift
Normgeber:Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr
Aktenzeichen:52 - 24.05/431 - 43.06
Erlassdatum:03.04.1973
Fassung vom:09.11.1977
Gültig ab:07.12.1977
Gültig bis:unbefristet gültig
Quelle:Wappen Niedersachsen
Gliederungs-Nr:keine Angaben verfügbar
 

Zum Hauptdokument : Durchführung des Gemeindeverkehrsfinanzierungsgesetzes (GVFG) i.d.F. der Bekanntmachung vom 13. 3. 1972 (BGBl. I S. 501)



Anlage 14

Muster

Verwendungsnachweis gemäß R-GVFG

Zuwendungsempfänger: ...........................................................................

Gefördertes Vorhaben: ...........................................................................

Zuwendungsbescheid(e) des .......................................................................

vom ...............................................

Az.:.............................. über

...................... DM

vom ...............................................

Az.:.............................. über

...................... DM

vom ...............................................

Az.:.............................. über

...................... DM

vom ...............................................

Az.:.............................. über

...................... DM

vom ...............................................

Az.:.............................. über

...................... DM


Bewilligter Gesamtbetrag:

...................... DM


In Anspruch genommene Summe:

...................... DM



1.
Sachbericht:

(Eingehende Darstellung der Durchführung der Baumaßnahme, Bauzeiten, Angaben über den Erfolg und die Auswirkungen der Baumaßnahme, über die Verwendung der Zuwendung im Rahmen der Gesamtausgaben)



2.
Zahlenmäßiger Nachweis
2.1
Finanzierung der Maßnahme

Vorgesehen
lt. Finanzierungsplan

Tatsächliche
Einnahmen

Bemerkungen

DM

v. H.

DM

v. H.


Zuwendung des Landes nach GVFG






Nicht zuwendungsfähige Beiträge Dritter






Zuwendung des Landes aus ergänzenden Landesmitteln






Sonstige Zuwendungen






Eigenmittel des Zuwendungsempfängers






Insgesamt


100


100




(Die Beträge sind in Ziff. 2.2 bis 2.6 aufzuschlüsseln)



2.2
Die Zuwendung(en) des Landes nach GVFG sind in folgenden Raten gezahlt:

Rate

Tag der Zahlung

Betrag
(DM)

Rate

Tag der Zahlung

Betrag (DM)









2.3
Die nicht zuwendungsfähigen Beiträge Dritter setzen sich wie folgt zusammen:

Dritter

Betrag (DM)

a) .......................................................................

.........................

b) .......................................................................

.........................

c) .......................................................................

.........................

d) .......................................................................

.........................

e) .......................................................................

.........................

f) .......................................................................

.........................

g) .......................................................................

.........................

h) .......................................................................

.........................



2.4
Die Zuwendungen des Landes aus ergänzenden Landesmitteln sind in folgenden Raten gezahlt worden:

Rate

Tag der Zahlung

Betrag (DM)






2.5
Die sonstigen Zuwendungen setzen sich wie folgt zusammen:

Zuwendungsgeber

Betrag (DM)

a) .......................................................................

.........................

b) .......................................................................

.........................

c) .......................................................................

.........................



2.6
Ausgabengegenüberstellung nach dem anliegenden Ausgabeblatt:

Veranschlagte Kosten

Als zuwendungsfähig
anerkannte Anteile der
veranschlagten Kosten


entstandene
Ausgaben


davon
zuwendungsfähig


Aufgliederung

Beträge


DM

DM

DM

DM






Grunderwerbskosten

...............

.........................

......................

..................






Baukosten

...............

.........................

......................

..................






Sonstige Kosten

...............

.........................

......................

..................






Summe










Hierauf gewährte Zuwendung






%

v. H. der zuwendungsfähigen Kosten




2.7
Dem Verwendungsnachweis sind als Anlage die mit der Bauausführung übereinstimmenden Bauzeichnungen beigefügt.


3.
Bescheinigungen, Prüfvermerke
3.1
Bescheinigung des Zuwendungsempfängers:
Die Einnahmen und Ausgaben stimmen mit den Belegen und den Eintragungen in den Büchern überein. Die Gesamtkosten und die zuwendungsfähigen Kosten sind in der angegebenen Höhe für das Vorhaben entstanden.
Die Bewilligungsbedingungen wurden beachtet. Soweit vom Vorsteuerabzug Gebrauch gemacht wurde, sind Umsatzsteuerbeträge in den nachgewiesenen Ausgaben nicht enthalten.

........................,
(Ort)

........................
(Datum)


...................................................
(rechtsverbindliche Unterschrift des Zuwendungsempfängers)



3.2
Bescheinigung des Rechnungsprüfungsamtes:
Der Verwendungsnachweis wurde geprüft.
Es haben sich keine*)/folgende*) Beanstandungen ergeben:


Folgende Verstöße konnten nicht bereinigt werden:

........................,
(Ort)

........................
(Datum)


...................................................
(Unterschrift)



Die zuwendungsfähigen Kosten sind unter Beachtung der Nr. 13.5 R-GVFG richtig ermittelt und festgestellt.



3.3
Prüfvermerk des Rechnungsprüfungsamtes/des Staatshochbauamtes gemäß Nr. 14.2 R-GVFG:
*) Es wird bescheinigt, daß die Maßnahme in Übereinstimmung mit dem Antrag und unter Berücksichtigung des Ergebnisses der Entwurfsprüfung ausgeführt ist.
*) Das Ergebnis der Prüfung ist im anliegenden Vermerk vom .................... Az. .............. festgelegt.

........................,
(Ort)

........................
(Datum)


...................................................
(Unterschrift)



3.4
Prüfvermerk der Bewilligungsbehörde gemäß Nr. 14.3 R-GVFG:


 


Abkürzung Fundstelle Diesen Link können Sie kopieren und verwenden, wenn Sie genau dieses Dokument verlinken möchten:
https://www.voris.niedersachsen.de/jportal/?quelle=jlink&docid=VVND-VVND000003032&psml=bsvorisprod.psml&max=true