Schnellnavigation

Steuerleiste | Navigation | Suche | Inhalt Dokumenttext

Suche

Erweiterte Suche Tipps und Tricks

Alle Dokumente

Suchmaske und Trefferliste maximieren
 


Trefferliste

Dokument

  in html speichern drucken Ansicht maximierenDokumentansicht maximieren
Vorschrift
Normgeber:Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr
Aktenzeichen:35.1-34.05.32/1
Erlassdatum:05.12.2001
Fassung vom:21.08.2019
Gültig ab:01.01.2006
Gültig bis:unbefristet gültig
Quelle:Wappen Niedersachsen
Gliederungs-Nr:75100000000029
Normen:§ 31 BBergG, § 79 BBergG, § 142 BBergG
Fundstelle:Nds. MBl. 2002, 5
 

Zuständigkeiten nach dem Bundesberggesetz und den
aufgrund dieses Gesetzes erlassenen Bergverordnungen



Erl. d. MW v. 5. 12. 2001 – 35.1-34.05.32/1 –
– VORIS 75100 00 00 00 029 –



Fundstelle: Nds. MBl. 2002 Nr. 1, S. 5

Geändert durch Erl. vom 21.08.2019 (Nds. MBl. 2019 Nr. 35, S. 1289)



Bezug:

RdErl. v. 5. 9. 2000 (Nds. MBl. S. 577)
– VORIS 75100 00 00 00 027 –





Aufgrund des § 142 Satz 1 des Bundesberggesetzes (BBergG) vom 13. 8. 1980 (BGBl. I S. 1310), zuletzt geändert durch Artikel 2 Abs. 4 des Gesetzes vom 10. 7. 2017 (BGBl. I S. 2808), i. V. m. dem Beschluss des LM vom 15. 3. 1983 (Nds. MBl. S. 407) wird zur Ausführung des BBergG und der aufgrund dieses Gesetzes erlassenen Bergverordnungen Folgendes bestimmt:



1. Das Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie ist zuständige Behörde für die Ausführung des BBergG und der aufgrund dieses Gesetzes erlassenen Bergverordnungen, und zwar auch im Bereich des Festlandsockels sowie für alle Aufgaben der Bergaufsicht, die nicht ausdrücklich anderen Behörden zugewiesen sind, oder sofern sich aus den nachfolgenden Nrn. nichts anderes ergibt.



2. Die Ausführung der Aufgaben gemäß § 79 Abs. 3 BBergG ist dem MW vorbehalten.



3. Die vom Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie gemäß § 31 Abs. 2 Satz 2 BBergG getroffenen Feststellungen bedürfen der Zustimmung des MW.



4. Dieser Erl. tritt am 1. 1. 2002 in Kraft. Gleichzeitig wird der Bezugserlass aufgehoben.





An das
Landesbergamt



 


Abkürzung Fundstelle Diesen Link können Sie kopieren und verwenden, wenn Sie immer auf die gültige Fassung der Vorschrift verlinken möchten:
https://www.voris.niedersachsen.de/jportal/?quelle=jlink&query=VVND-751000-MW-20011205-SF&psml=bsvorisprod.psml&max=true