Schnellnavigation

Steuerleiste | Navigation | Suche | Inhalt Dokumenttext

Suche

Erweiterte Suche Tipps und Tricks

Alle Dokumente

Suchmaske und Trefferliste maximieren
 


Trefferliste

Dokument

  in html speichern drucken Ansicht maximierenDokumentansicht maximieren
Einzelnorm
Aktuelle Gesamtausgabe
Blättern zur vorhergehenden Norm Blättern im Gesetz Blättern zur nachfolgenden Norm
juris-Abkürzung:BiFischO ND
Fassung vom:06.07.1989 Fassungen
Gültig ab:01.08.1989
Dokumenttyp: Verordnung
Quelle:Wappen Niedersachsen
Gliederungs-Nr:793000102
Verordnung über die Fischerei in Binnengewässern
(Binnenfischereiordnung)
Vom 6. Juli 1989

§ 3

(1) Es ist verboten, Fische und Krebse folgender Arten zu fangen, wenn sie nicht mindestens folgende Länge haben (untermaßige Fische und Krebse):

Aal

(Anguilla anguilla)

35 cm

Äsche

(Thymallus thymallus)

30 cm

Bachforelle

(Salmo trutta f. fario)

25 cm

Barbe

(Barbus barbus)

35 cm

Hecht

(Esox lucius)

40 cm

Lachs

(Salmo salar)

50 cm

(soweit der Fang nach § 2 Abs. 2 zulässig ist)

Meerforelle

(Salmo trutta)

40 cm

(soweit der Fang nach § 2 Abs. 2 zulässig ist)

Nase

(Chondrostoma nasus)

25 cm

(soweit der Fang nach § 2 Abs. 2 zulässig ist)

Quappe

(Lota lota)

35 cm

Rapfen

(Aspius aspius)

40 cm

(soweit der Fang nach § 2 Abs. 2 zulässig ist)

Stör

(Acipenser sturio)

100 cm

(soweit der Fang nach § 2 Abs. 2 zulässig ist)

Regenbogenforelle

(Salmo gairdneri)

25 cm

Wels

(Silurus glanis)

50 cm

Zander

(Stizostedion lucioperca)

35 cm

Flußkrebs (Edelkrebs)

(Astacus astacus)

11 cm.

(2) In den Landkreisen Leer, Aurich, Friesland, Wittmund, Ammerland, Wesermarsch, Cuxhaven und Stade sowie den kreisfreien Städten Emden und Wilhelmshaven dürfen Aale mit einer Länge ab 28 cm gefangen werden.

(3) Die Länge ist bei Fischen von der Kopfspitze bis zum äußersten Ende der Schwanzflosse, bei Krebsen von der Kopfspitze bis zum Ende des Schwanzes (Abdomen) zu messen.

 


Abkürzung Fundstelle Diesen Link können Sie kopieren und verwenden, wenn Sie immer auf die gültige Fassung der Vorschrift verlinken möchten:
http://www.voris.niedersachsen.de/jportal/?quelle=jlink&query=BiFischO+ND+%C2%A7+3&psml=bsvorisprod.psml&max=true


Blättern zur vorhergehenden Norm Blättern im Gesetz Blättern zur nachfolgenden Norm