Schnellnavigation

Steuerleiste | Navigation | Suche | Inhalt Dokumenttext

Suche

Erweiterte Suche Tipps und Tricks

Alle Dokumente

Suchmaske und Trefferliste maximieren
 


Hinweis

Dokument

  in html speichern drucken Ansicht maximierenDokumentansicht maximieren
InhaltAktuelle Gesamtausgabe
Änderungshistorie
Blättern im Gesetz Blättern zur nachfolgenden Norm
Amtliche Abkürzung:NGlüSpG
Ausfertigungsdatum:17.12.2007
Gültig ab:01.01.2008
Dokumenttyp: Gesetz
Quelle:Wappen Niedersachsen
Fundstelle:Nds. GVBl. 2007, 756
Gliederungs-Nr:21013
Niedersächsisches Glücksspielgesetz
(NGlüSpG)
Vom 17. Dezember 2007*

Änderungen

1.

§§ 14 und 20 geändert durch Artikel 4 des Gesetzes vom 15.12.2008 (Nds. GVBl. S. 419)

2.

§ 23 geändert durch Artikel 9 des Gesetzes vom 13.05.2009 (Nds. GVBl. S. 191)

3.

§ 13 geändert durch Artikel 2 des Gesetzes vom 17.12.2009 (Nds. GVBl. S. 491)

4.

mehrfach geändert durch Artikel 5 des Gesetzes vom 09.12.2011 (Nds. GVBl. S. 471)

5.

§§ 1, 2 , 4, 6 und 22 geändert durch Artikel 2 des Gesetzes vom 10.05.2012 (Nds. GVBl. S. 102)

6.

mehrfach geändert durch Artikel 2 des Gesetzes vom 21.06.2012 (Nds. GVBl. S. 190)1)

7.

mehrfach geändert, § 15 neu gefasst durch Artikel 2 des Gesetzes vom 07.12.2012 (Nds. GVBl. S. 544)

8.

mehrfach geändert durch Artikel 11 des Gesetzes vom 16.12.2013 (Nds. GVBl. S. 310)

9.

§ 13 geändert durch Artikel 12 des Gesetzes vom 16.12.2013 (Nds. GVBl. S. 310), geändert durch Artikel 2 des Gesetzes vom 15.12.2016 (Nds. GVBl. S. 301)

10.

mehrfach geändert durch Artikel 2 des Gesetzes vom 16.12.2014 (Nds. GVBl. S. 429)

11.

§§ 1, 13, 14 und 20 geändert durch Artikel 8 des Gesetzes vom 15.12.2016 (Nds. GVBl. S. 301)

12.

§§ 1, 24 und 26 geändert, § 8 neu gefasst durch Artikel 2 des Gesetzes vom 16.12.2019 (Nds. GVBl. S. 412)2)

13.

Inhaltsübersicht, §§ 22 und 26 geändert, §§ 10a bis 10g eingefügt durch Gesetz vom 12.05.2020 (Nds. GVBl. S. 121)

Fußnoten ausblendenFußnoten

*
Verkündet als Artikel 2 des Gesetzes zur Neuordnung des Glücksspielrechts vom 17. Dezember 2007 (Nds. GVBl. S. 756)
1)

[Red. Anm.: Entsprechend Artikel 5 Abs. 3 Nr. 1 und 2 des Gesetzes vom 21.06.2012 (Nds. GVBl. S. 190) treten die Änderungen nicht in Kraft bzw. treten mit Ablauf des 30.06.2012 außer Kraft, wenn der Erste Glücksspieländerungsstaatsvertrag nach seinem Artikel 2 Abs. 1 Satz 2 gegenstandslos wird.]

2)

[Red. Anm.: Entsprechend Artikel 4 Satz 3 des Gesetzes vom 16.12.2019 (Nds. GVBl. S. 412) tritt die Änderung zu § 1 nicht in Kraft, wenn der Dritte Glücksspieländerungsstaatsvertrag nach seinem Artikel 2 Abs. 1 Satz 2 gegenstandslos wird.]