Schnellnavigation

Steuerleiste | Navigation | Suche | Inhalt Dokumenttext

Suche

Erweiterte Suche Tipps und Tricks

Alle Dokumente

Suchmaske und Trefferliste maximieren
 


Trefferliste

Dokument

  in html speichern drucken Ansicht maximierenDokumentansicht maximieren
Inhalt
Aktuelle Gesamtausgabe
Blättern zur vorhergehenden Norm Blättern im Gesetz Blättern zur nachfolgenden Norm
Amtliche Abkürzung:NWG
Fassung vom:19.02.2010
Gültig ab:01.03.2010
Dokumenttyp: Gesetz
Quelle:Wappen Niedersachsen
Gliederungs-Nr:28200
Niedersächsisches Wassergesetz
(NWG)*)
Vom 19. Februar 2010**)

Anlage 6

(zu § 67 Abs. 1)

Verzeichnis der Gewässer zweiter Ordnung und Außentiefs, deren Unterhaltung dem Land ohne Kostenbeiträge der Unterhaltungsverbände obliegt

Lfd. Nr.

Bezeichnung des Gewässers

Endpunkte

von

bis

1

2

3

4

1

Altenbracher Kanal

Altenbrucher Schleuse

Elbe

2

Außentief der Maade

Maadesiel

Innenjade

3

Außentief Medem

Otterndorfer Schleusen

Elbeschifffahrtsweg

4

Dangaster Außentief

Dangaster Siel

Jadebusen

5

Ditzumer-Bunder Sieltief

Ditzumer Siel

Ems

6

Dorumer Wasserlöse

Dorumer Siel

Weser

7

Dümmer

 

 

8

Eckwarder Außentief

Eckwarder Siel

Jadebusen

9

Emder Vorflut-Kanal (einschließlich Schöpfwerk Borßum)

Ems-Jade-Kanal (einschließlich Düker)

Ems

10

Fedderwarder Sieltief

Fedderwarder Siel

Außenweser

11

Großes Meer

 

 

12

Hieve

 

 

13

Jade

Jader-Wapeler-Siel

Jadebusen

14

Jemgumer Sieltief

Jemgumer Siel

Ems

15

Leine mit Hochwasserrückhaltebecken Salzderhelden und Rhume

Leine und Ruhme unterstrom der Brücke über die Bundesautobahn 7

Leine: oberstrom der Brücke über die Bundesstraße 3; Rhume: Einmündung in die Leine

16

linker Nebenarm der Hase mit Hochwasserrückhaltebecken Alfhausen-Rieste

Verteilerbauwerk

Hase

17

Neßmersieler Außentief

Hafen Neßmersiel

Neßmersieler Balje

18

Neuharlingersieler Außentief

Neuharlingersieler Siel

Schillbalje

19

Nordgeorgsfehnkanal

Jümme

Ems-Jade-Kanal

20

Oldersumer Außentief

Oldersumer Außensiel

Ems

21

Oxstedter Tief (ehemaliger Landmarschengraben)

Oxstedter Sommerdeichsiel

Nordsee

22

Petkumer Sieltief

Petkumer Siel

Ems

23

Ringkanal

Verbandsgrenze (Münkeboe)
R = 3393530
H = 5931901

Ems-Jade-Kanal

24

Sandstedter Sielfleth

Sandstedter Siel

Weser

25

Spiekaer Wasserlöse

Spiekaer Siel

Weser

26

Steinhuder Meer

 

 

27

Thülsfelder Talsperre

Soeste-Brücke Neumühlen

Abschlussdamm

28

Vareler Außentief

Vareler Siel

Jader Außentief

29

Wanger Außentief

Wangersiel

Innenjade

30

Westeraccumersieler Außentief

Westeraccumersieler Siel

Accumersieler Balje

31

Wittmunder Tief

Harlesiel mit Schöpfwerk

Nordsee

32

Wremer Wasserlöse

Wremer Siel

Weser

33

Wymeerer Sieltief

Pogumer Siel

Ems

34

Zwischenahner Meer

 

 

35

Großefehn-Anschlusskanal

45 m östlich der Schleuse im Großefehnkanal,
R = 3414050,
H = 5922430

Nordgeorgsfehnkanal

Fußnoten ausblendenFußnoten

*)
Dieses Gesetz dient auch der Umsetzung - des Gesetzes zur Ordnung des Wasserhaushalts (Wasserhaushaltsgesetzes - WHG) vom 31. Juli 2009 (BGBl. I S. 2585), - der Richtlinie 85/337/EWG des Rates vom 27. Juni 1985 über die Umweltverträglichkeitsprüfung bei bestimmten öffentlichen und privaten Projekten (ABl. EG Nr. L 175 S. 40; 1991 Nr. L 216 S. 40), zuletzt geändert durch die Richtlinie 2009/31/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 23. April 2009 (ABl. EU Nr. L 140 S. 114), - der Richtlinie 2008/1/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 15. Januar 2008 über die integrierte Vermeidung und Verminderung der Umweltverschmutzung (ABl. EU Nr. L 24 S. 8), - der Richtlinie 2000/60/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 23. Oktober 2000 zur Schaffung eines Ordnungsrahmens für Maßnahmen der Gemeinschaft im Bereich der Wasserpolitik (ABl. EG Nr. L 327 S. 1), zuletzt geändert durch die Richtlinie 2009/31/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 23. April 2009 (ABl. EU Nr. L 140 S. 114), sowie - der Richtlinie 2006/123/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 12. Dezember 2006 über Dienstleistungen im Binnenmarkt (ABl. EU Nr. L 376 S. 36).
**)
Verkündet als Artikel 1 des Gesetzes zur Neuregelung des Niedersächsischen Wasserrechts vom 19. Februar 2010 (Nds. GVBl. S. 64)

 


Abkürzung Fundstelle Diesen Link können Sie kopieren und verwenden, wenn Sie immer auf die gültige Fassung der Vorschrift verlinken möchten:
http://www.voris.niedersachsen.de/jportal/?quelle=jlink&query=WasG+ND+Anlage+6&psml=bsvorisprod.psml&max=true


Blättern zur vorhergehenden Norm Blättern im Gesetz Blättern zur nachfolgenden Norm