Schnellnavigation

Steuerleiste | Navigation | Suche | Inhalt Dokumenttext
Trefferliste

Dokument

  in html speichern drucken Ansicht maximierenStandardansicht wiederherstellen
Vorschrift
Normgeber:Landesregierung - Ministerium für Inneres, Sport und Integration
Aktenzeichen:MI-11.31-03019/2.4.1.3
Erlassdatum:01.04.2014
Fassung vom:01.04.2014
Gültig ab:01.04.2014
Gültig bis:unbefristet gültig
Quelle:Wappen Niedersachsen
Gliederungs-Nr:keine Angaben verfügbar
 

Zum Hauptdokument : Richtlinie zur Korruptionsprävention und Korruptionsbekämpfung in der Landesverwaltung (Antikorruptionsrichtlinie)



Anlage 2



Mustersponsoringvertrag



Präambel



Darstellung der Landesaufgabe, die mit dem Sponsoring gefördert werden soll (Nummer 8.1 der Antikorruptionsrichtlinie),



Benennung der Sponsorin oder des Sponsors und der gesponserten Behörde.



Beispiel:



Das Staatliche Gewerbeaufsichtsamt ... (der Gesponserte) setzt sich für die Sicherstellung der Beachtung der europäischen Sicherheitsvorschriften bei der Einführung ihrer Produkte auf dem europäischen Markt ein. Zum Zweck der Beratung und Information der jeweiligen Ausstellerinnen und Aussteller stellt der Messeveranstalter (Sponsor) Messebüros bzw. Messestände zur Verfügung. Dies vorausgeschickt schließen Sponsor und Gesponserter folgenden Vertrag:



(1) 
Konkrete Darstellung der Leistung der Sponsorin oder des Sponsors


Beispiel:


Die Sponsorin verpflichtet sich, auf ihre Kosten für die am .................. in ....................... geplante Messe entsprechende Messebüros/Messestände zur Information und Beratung der Ausstellerinnen und Aussteller zur Verfügung zu stellen.


Die Sponsorin wird dem Gesponserten bis spätestens Datum: _______ Anzahl __________ Zugangsberechtigungskarten (Ausstellerausweise) zur Ausübung der Informations- und Beratungstätigkeit in den jeweiligen Messebüros zur Verfügung stellen.


(2) 
Gegebenenfalls eingegangene Verpflichtungen der Behörde


Beispiel:


Die Gesponserte verpflichtet sich, am Messestand einen Hinweis anzubringen, dass dieser Informationsstand von dem Messeveranstalter gesponsert wurde.


(3) 
Wert der Sponsoringleistung


Beispiel:


Der Wert der Sponsoringleistung (Mietwert für das Messebüro/den Messestand, Ausstellerausweise) beträgt _________ EUR.


(4) 
Die Sponsorin/Der Sponsor erklärt sich damit einverstanden, dass die Sponsoringleistung (Name des Sponsorin/des Sponsors, Höhe des Wertes der gesponserten Leistung und ein Hinweis zur Verwendung) ab einer Wertgrenze von 1 000 EUR im Internetangebot des Landes (www.niedersachsen.de) veröffentlicht wird.




Datum: ..................................................








Unterschrift Sponsorin/Sponsor


Unterschrift Behörde





 


Abkürzung Fundstelle Diesen Link können Sie kopieren und verwenden, wenn Sie genau dieses Dokument verlinken möchten:
http://www.voris.niedersachsen.de/jportal/?quelle=jlink&docid=VVND-VVND000034680&psml=bsvorisprod.psml&max=true